25.10.2010

kuschelige Wollröcke

Röcke aus Wollstoffen (gefüttert)  je 160 Euro

in den letzten Tagen sind die Temperaturen deutlich gesunken und gaben uns einen Vorgeschmack auf das Wetter der folgenden Monate. Und wenn das Thermometer erst mal die 0-Grad-Marke erreicht hat, würden wir Mädels doch am liebsten mit Wolldecken um die Hüften das Haus verlassen. Deshalb, wie letzte Woche bereits angekündigt, gibts bei uns die ersten dicken, warmen Wollröcke aus Tweed. Und weil man im Winter auch immer ein Taschentuch griffbereit haben sollte, haben wir grosse Taschen auf den Röcken angebracht.
Der gelbe Schal ist übrigens Privatbesitz und deshalb unverkäuflich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen