20.11.2017

A-Linien Röcke




Röcke in einer leicht ausgestellten A-Linie stehen den meisten Ladies am besten, weil sie die weibliche Silhouette nachzeichnen. Und bei einem schlichten Rock machen kleine, feine Details den Unterschied! Die kleinen Biesen an den Röcken wirken wie eine dreidimensionale Zeichnung, die aus den sonst schlichten Röcken etwas Besonderes machen. Und bei einem schlichten Rock machen kleine, feine Details den Unterschied! 

Grüner Rock  145 Euro,  Oberteil aus Wolljersey  110 Euro
Weisses Oberteil   120 Euro,  Rock mit Muster   145 Euro

16.11.2017

Sweatshirt-Look in Edel

Vermutlich geht es einigen von Euch wie uns auch... wir möchten morgens gar nicht erst aus dem Schlafgewand, wenn die Welt da draussen kalt und grau ist! Aber wir können Abhilfe bieten und zwar mit einem Oberteil und einem Rock, in dem man sich so gemütlich eingehüllt fühlt, wie in seinem liebsten Hausklamotten und auch noch gut drin aussieht und zwar nicht nur auf dem heimischen Sofa. Das Material hat ein Wabenmuster und einen leichten Schimmer, ist dehnbar und gut waschbar. Und weil es den tollen Stoff nur in schwarz gibt, haben wir den Look mit rosefarbenen Accessoires aufgepeppt. 

Oberteil  120 Euro,  Rock  130 Euro, Lederkette  25 Euro, Rucksacktasche  39 Euro


14.11.2017

Streifentaschen


Die Umhängetaschen mit der vertikalen Streifenstickerei sind bei uns ja mittlerweile Klassiker, aber dazu kann man auch nur werden, wenn man sich bewährt hat und gut ist. Das Muster ist abstrakt und passt deswegen immer. Aber man könnte so einen Klassiker ja in mehreren Farben haben... in einem warmen Rot, einem eleganten Sandgrau oder ultraklassisch in Schwarz. Oder aber mit oder ohne Aussentaschen?

Umhängetaschen  (ohne Aussentaschen) 105 Euro, Umhängetaschen (mit Aussentaschen)  115 Euro

09.11.2017

Das Layer-Prinzip

Alle die jeden Morgen an zugigen Bahnsteigen stehen um in ein überhitztes Büro zu fahren, kennen das Prinzip des mehrere-Lagen-übereinander-Schichtens bestimmt ganz gut. Es ist aber nicht nur praktisch, sondern kann auch modisch ein Statement sein, weil sich verschiedene Längen so kombinieren lassen und jedes einzelne Teil wird sichtbar. Zu Röcken kann man natürlich kurze schmale Oberteile tragen, aber eben auch längere und dann nochmal etwas kurzes darüber. Fertig ist der Look! Wir haben hier Röcke aus einem sehr schicken Duchesse mit einem Crepeteil mit Rüscheneinsatz und einem kurzen, kuscheligen Wollpullunder kombiniert. So sind als auch noch verschiedenste Materialien und Strukturen vereint. Perfektes Layering!

Pullunder  110 Euro,  Bauschrock  150 Euro
Rock (mit Falte und Taschen)  160 Euro, Oberteil  130 Euro


08.11.2017

Stoffliebe






Wir scheinen gerade eine Vorliebe für Materialien zu haben, die sich nur sehr schlecht fotografieren lassen. Der rot-schwarz-cremeweiss melierte grobe Stoff ist nämlich wunderschön anzusehen und anzufassen. Und weil so ein Material gar nicht mehr viel braucht, haben wir ein schlichtes Kleid mit leicht überschnittener Schulter gemacht, mit zwei Taschen und als besonderes Detail die Webkante am Armausschnitt eingearbeitet. Darunter würden wir entweder ein Longsleeve oder auch eine schmale Bluse empfehlen. Und weil wir das Material so toll finden, gibts auch noch einen Rock, der sowohl mit Blüschen, einem schmalen Rolli oder dicken Kuschelpullover kombiniert werden kann.

Kleid  210 Euro,  Oberteil  120 Euro,  Rock  145 Euro

06.11.2017

Hellgraues Kuschelkleid



Für uns Kleiderträgerinnen gibts im Winter zwei Möglichkeiten uns warm zu halten: Entweder wir werfen verschiedene Schichten übereinander oder wir schlüpfen in ein wärmendes Wollkleid, das uns das Gefühl vermittelt in einer leichten Wolldeckenhülle das Haus zu verlassen. Unser neues lichtgraues Kleid ist aus genau solch einem weichen, kuscheligen Wollstoff. Es ist schlicht, mit einem kleinen Stehkragen, aus dem aber gerne noch ein Rollkragen rausspitzeln kann, wenn es mal so kalt ist, dass wir sogar unter Wolldecken frösteln. 

Kleid  210 Euro

02.11.2017

Wir machen mit unseren Kleidern eine Reise




Nächsten Freitag räumen wir unseren Laden in Augsburg leer und düsen mit allen Kleidern, Röcken und Taschen nach Vorarlberg und zwar in die Ateliergemeinschaft frei.raum.schaffa. Am Samstag und Sonntag stellen wir dort mit ein paar anderen kreativen Frauen aus und laden dazu ein, unsere neue Kollektion anzuschauen, anzuprobieren und gerne auch zu kaufen. Wir freuen uns schon sehr... aufs wunderschöne Vorarlberg und hoffentlich viele bekannte und neue Gesichter. Kommt uns besuchen!

Ort der Ausstellung: Atelier frei.raum.schaffa, Neugrütt 21, A-6972 Fußach

hier gibts den Anfahrtsplan


Unser Laden in Augsburg bleibt deshalb am Freitag 10.11. und Samstag 11.11. geschlossen!

wärmender Wolljersey


Auch wenn uns in den letzten Tagen zumindest kurzzeitig die Sonne geküsst hat, ist das Gefühl dabei ein anderes. Wir müssen uns warm einpacken und können uns nicht mehr darauf verlassen, dass die Sonne uns wärmt... November willkommen! Hat ja aber auch was, sich in weiche Wollsachen zu kuscheln. Und deshalb haben wir ein Set aus Sweater mit Stehkragen und einem schmalen Rock aus weichem Wolljersey in einem tollen Glencheckmuster gemacht, das Euch durch die kühlen Zeiten begleiten möchte. 

Oberteil  130 Euro,   Rock  140 Euro

27.10.2017

Punkteliebe


Hilft ja nichts, wir müssen uns darauf einstellen, dass die Tage kürzer und vermutlich auch dunkler werden in den nächsten Monaten. Und wir werden uns warme Kleidung in mehreren Lagen überwerfen müssen, bevor wir uns nach draussen wagen. Aber die unterste Schicht sollte uns manchmal auch daran erinnern, dass wir ein bisschen unserer sommerlichen Leichtigkeit noch durch den Winter tragen und zu bewahren versuchen. Genau deshalb haben wir uns, gegen jede Vernunft, in einen cremeweissen Pünktchenstoff verliebt, auf dem sich die Pünktchen jeder Ordnung verwehren. 

Kleid  210 Euro

Glencheck in Wolle und Seide

Wer "Glencheck" googelt kann nachlesen, dass die Herren die sich statt eines unifarbenen Anzugs für einen Modell in dem Karostoff entscheiden, sich in Stilfragen auskennen. Und Anzugsstoffe sind meist wunderschöne Materialien, die auch robust sind... deshalb übernehmen wir Damen die doch gerne von den Herren. Leider sieht das Kleid auf dem Foto ziemlich ungebügelt aus, weil die Kamera das Muster nicht besonders gerne mag, aber wir können Euch versichern, dass Ihr Euch in dem Woll-Seiden-Gemisch auch im Office den ganzen Tag sehr wohl fühlen werdet. Und als richtiges Bussinessoutfit hat das Kleid natürlich 2 seitliche Taschen, um die Hände darin zu vergraben.

Kleid  210 Euro

24.10.2017

Herbstfarben für Taschen







Wenns draussen immer kühler wird, greifen wir instinktiv auch zu wärmeren Farben, vielleicht weil es uns beim Anblick von kühlen Farbtönen noch mehr friert. Es gibt ja aber auch wunderschöne Herbstfarben, wie dieses tolle, intensive Bordeaux oder ein Cognacbraun, das nicht so dumpf wirkt, wie viele dunklen Brauntöne. Wir sind in beide Farbtöne ganz verliebt! 

Shopper  105 Euro,  Umhängetasche  105 Euro

20.10.2017

ein kuschliger Cordrock

Wenns jetzt dann kälter wird, wollen wir es ja alle ein bisschen kuschliger. Wir waren lange auf der Suche nach einem schönen Cordstoff, aber jetzt haben wir einen Breitcord in einer tollen Beerenfarbe gefunden. Cord wirkt ja gerne mal ein bisschen rustikal, aber das tolle samtige Material kann auch sehr feminin als weites Röckchen zum Einsatz kommen. Ins Büro würden wir es mit einem zarten Crepeoberteil kombinieren und zum Spaziergang darf dann ein dicker Pullover drüber und eine dicke Strumpfhose drunter... 

Oberteil  130 Euro,  Rock  145 Euro

19.10.2017

Graues Kleid mit Raglanärmlen


Womöglich denkt Ihr Euch, wie können die uns an diesem strahlenden Tag mit einem grauen Kleid um die Ecke kommen? Grau ist ja nun wirklich nicht die leuchtendste Farbe, aber Grau nimmt sich zurück und gibt den anderen Farben Raum zu strahlen. Grau lässt sich mit farbigen Accessoires so vielfältig kombinieren, dass ein graues Kleid schnell zum meist getragenen Kleidungsstück werden kann. Für das Modell mit den Raglanärmeln, das wir ja auch in Terracotta, Dunkelblau und Schwarz haben, haben wir jetzt diesen superschönen, warmgrauen Crepe gefunden. Und wir sind uns sicher, dass dieser Alleskönner das Potenzial zum Lieblingskleid hat!

Kleid  210 Euro

17.10.2017

Grafische Stickerei



Bei strahlendem Sonnenschein, würden wir den Rock mit der kubisch, strengen Stickerei auf jeden Fall mit einem hellen Oberteil tragen um mit der Sonne um die Wette zu strahlen. Dieser besondere Rock sieht aber auch zu kuscheligen Pullovern oder schwarzen Oberteilen ganz toll aus.

Oberteil  125 Euro,  Rock  145 Euro

11.10.2017

Punkte und Plissee


Schwarz und weiss mag ja als Farbkombination nicht die Mutigste sein, aber sie ist wohl auch deshlab zum Klassiker avanciert, weil Muster in schwarz-weiss sich mit allen Farben kombinieren lassen. Das Muster dieses Kleides ist sehr besonders, weil es zum einen gepunktet ist und dann noch plissiert, was dem Stoff einen ganz wunderbaren Fall gibt.  So könnt Ihr in diesem Kleid also ganz beschwingt durchs Leben tanzen!


Kleid  220 Euro

09.10.2017

Lieblingskleid in Dunkelblau


"Unaufgeregte Eleganz" ist ein Attribut, mit dem wir unsere Kleider gerne beschreiben. Man kann unsere Kleider mit Sneakern und flachen Boots oder mit High Heels tragen... für viele Gelegenheiten eben. Dieses Kleid aus einem dunkelblauen schweren Crepe ist zudem so weich und gemütlich, dass es vermutlich wirklich zum Dauereinsatz kommt. Es hat einen lockeren Gummizug knapp unterhalb der Taille und einen kleinen Stehkragen, der nach hinten ausläuft und so den Blick auf einen schönen Nacken freigibt... kleine Details machen den Unterschied😉

Kleid  230 Euro

05.10.2017

Musterrock für einen Herbstspaziergang





Ein Rock mit einem schönen Muster sollte in keiner gut sortierten Garderobe fehlen, einfach deshalb weil die Kombinationsmöglichkeiten vielfältig sind. Alle Farben, die in dem Muster vorkommen, können im Oberteil, dem Mantel, den Schuhen oder den Accessoires aufgenommen werden. Unser Rock, mit dem leicht glockigen Schnitt, hat einen grauen Grundton und Beige- und Goldtöne, wie wir sie derzeit in der Natur finden. Also ab damit raus in die Natur... dieses Wochenende vielleicht sogar noch zum Pilze sammeln... grosse Tasche als nicht vergessen!

Oberteil  120 Euro,  Rock  145 Euro, Tasche mit Pilzstickerei  115 Euro,  Rucksack  39 Euro

28.09.2017

Rucksacktaschen im Herbst



Weil wir öfter gefragt wurden, in welchen Farben es denn die Rucksacktaschen im Herbst gibt, hier die vier Farben, die Euch durch einen hoffentlichen sonnigen Herbst begleiten könnten. Ein warmes Rosenholz, ein Goldbeige, ein zartes Blau oder ein kräftiges Royalblau... welche darf es denn sein? 
Und Achtung: in den nächsten Tagen gibt es den Rucksack dann endlich auch in Schwarz für alle Puristen unter Euch!

Taschen  je 39 Euro


25.09.2017

Das Rot der Ahornbäume



Wir wollen ja nicht immer nur über den Herbst jammern. Eigentlich mögen wir ihn ja auch ganz gern, zumindest dann, wenn er sich von seiner sonnig goldenen Seite zeigt. Und die Farben, die die Bäume in den nächsten Wochen tragen, sind auf jeden Fall Inspiration für die Herbstgarderobe. Warum also nicht mal ein Rock in der Farbe der tiefroten Ahornbäume? Der Baumwollrock hat eine asymetrische Falte und ermöglicht so auch Spaziergänge mit ganz grossen Schritten. Und wenn wir den Herbst drinnen feiern, kombinieren wir dazu ein Flatterblüschen, draussen kommt ein dicker, kuscheliger Pullover drüber.

Bluse  125  Euro,  Kette  29 Euro,  Rock  140 Euro

19.09.2017

warme Rottöne für den Herbst


Der Herbst hat uns dieses Jahr regelrecht "überfallen"; weder emotional noch in Kleiderfragen waren wir schon bereit für diese Jahreszeit. Dabei steht uns ja eigentlich noch der Altweibersommer bevor, der die Bäume herrlich golden und rot färben wird. Und diese warmen Farben kleiden auch uns ziemlich gut und sind wunderschön. Das Kleid aus schwerem Crepe hat einen tollen Terracottaton, weite Raglanärmel und kann mit oder ohne Gürtel getragen werden. 

Für alle Fans von dunklen Kleidern können wir dieses Modell auch noch in Schwarz und Dunkelblau anfertigen.

Kleid  210 Euro