08.11.2016

Pulloverliebe


Gestern morgen war es soweit: Petrus hat uns mit dicken weissen Schneeflocken geweckt und schnell was klar, dass wir besser warm eingepackt das Haus verlassen. Eine warme und trotzdem federleichte Hülle wie der graue Pullover aus superweichem Doubleface schützt nicht nur an kalten Montagen, sondern sieht auch noch so gut aus, dass man sich fast freut, wenn es kalt genug ist, dass man ihn anziehen darf. Und unter den Rock aus schwerem Jersey passen gut und gerne auch drei Lagen Wollstrumpfhosen.

Pullover  145 Euro,  Rock  130 Euro

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen