10.02.2015

Blusenkleid in blau und schwarz



Eigentlich fotografieren wir die Modelle ja lieber auf dem Bügel, weil wir es so moderner finden. Aber manche Schnitte sind einfach nicht darstellbar ohne Körper drin, deshalb wird es hin und wieder Fotos mit Kleidern auf Puppen geben. Den neuen Schnitt des Blusenkleides haben wir Euch ja letzte Woche schon aus einem gemusterten Crepe gezeigt, aber wir haben natürlich auch nach unifarbenen Stoffen gesucht, die sich für dieses Modell eignen. Ganz besonders schön finden wir es ja in einem intensiven Royalblau, aber auch für Schwarzliebhaber haben wir das Modell im Laden. 

Kleider  je 210 Euro

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen