17.09.2014

Blusenkleider im Herbst



So ganz wollen wir uns noch nicht mit dem Gedanken anfreunden, daß wir unser wieder in dicke, wollige Stoffe kleiden sollen. Blusenkleider aus flatterndem Crepe lassen sich nämlich auch im Herbst und Winter wunderbar tragen, wenn sie mit Strickmänteln kombiniert werden. Für das Kleid haben wir einen Schnitt, den wir bereits im letzten Herbst hatten, weiterentwickelt. Rundum (also im Vorder- und Rückteil) ist ein dünnes Gummiband eingearbeitet.
Das  Blüschen ist stark oversized geschnitten und sieht sowohl zu Hosen als auch zu Röcken toll aus. 

Kleid  ab 210 Euro (auch in grau und schwarz möglich),  Oberteil  135 Euro

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen