19.09.2013

Ein wärmendes Wollkleid


Dieser Herbst überrascht uns ja mit schon ziemlich niedrigen Temperaturen und so mussten wir uns auch ein wenig beeilen. Wir haben bereits Wollstoffe bestellt und verarbeitet, um die wir uns sonst erst im Oktober kümmern. Und voila... unser erstes "Winterkleid" ist fertig: In neutralem Grau, das sehr elegant mit anderen Grautönen oder Rosetönen kombiniert werden kann. Das Kleid hat einen kleinen Stehkragen und auch wieder 2 seitliche Eingriffstaschen.
Kleid  195 Euro

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen