28.02.2013

Pudertöne richtig kombinieren

Momentan wollen wir ja vor allem kräftige Farben sehen, aber zarte Nudetöne sind sehr elegant und lassen sich durchaus mit frischen, hellen Farben kombinieren. Wenn man im Frühjahr auf eine Hochzeit eingeladen ist oder gar selbst als Braut zum Standesamt geht, kann einem das Wetter ja schnell einen Strich durch die Rechnung machen und das zitronengelbe Sommerkleid muss zuhause beiben. Dann ist man mit einem Kleid, das sich sowohl mit dunklen Farben, als auch mit heiteren Farben kombinieren lässt auf der richtigen Seite. Wenn die Sonne scheint, würden wir Euch raten, die Accessoires in Limettengelb oder einem kräftigen Lachsrose zu wählen. Glaubt uns, das sieht toll aus.
Das gerade geschnittene Kleid ist aus einem herrlich cremigen Stoff, der den Körper geradezu umfliesst. Wir haben dieses Material auch noch in einem sehr schönen Roseton, das wir Euch im Laden zeigen können.


Kleid  195 Euro

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen