29.09.2010

Wellen auf der Schulter


Kleid   185 Euro
irgendwie haben wir mal nach einem anderen Platz für eine Zeichnung gesucht und warum sollte dies nicht mal der Schulterbereich sein. Jetzt laufen bei diesem Kleid wellenförmige Ziernähte über die rechte Schulter. Der Schnitt dieses Kleides ist neu, denn es ist oben weit und unten enger geschnitten und man kann es solo, mit Rock oder Hose drunter tragen. Es ist extrem "komfortabel", weil der dünne, leicht schimmernde Wollstoff mit ein wenig Elasthan dehnbar ist. Und da es schick und gleichzeitig bequem ist, hat es das Potenzial zum neuen Lieblingskleid zu werden.

28.09.2010

das kleine Graue



Kleid  185 Euro, Taschen je  85 Euro

ein "kleines Schwarzes" darf diesen Herbst auch ruhig mal ein "kleines Graues" sein,  vor allem wenn es ein so schönes neutrales Silbergrau ist, daß alle möglichen anderen Farben dazu passen. Und man kann auch gut schwarz dazu kombinieren, ohne gleich im kompletten Witwenlook zu erscheinen.

27.09.2010

Umhängetasche für sanfte Farben



Umhängetasche  85 Euro

die hier abgebildete Umhängetasche ist wunderbar zu Grau-, Braun- und Nudetönen zu kombinieren, also für all diejenigen bestens geeignet, die im Winter auf allzu bunte Farben lieber verzichten, aber die Tasche auch nicht in schwarz oder grau haben möchten. Und da man diese Tasche ja wirklich täglich "schleppt", sollte die Farbe so gewählt sein, daß sie zur eigenen Garderobe passt.

26.09.2010

Herbstgarderobe sichten





der Sommer neigt sich wohl endgültig dem Ende zu und der heutige Sonntag ist bestens dazu geeignet sich zuhause einzuigeln und die Herbstgarderobe aus den Tiefen der Schränke zu holen, durchzuprobieren, auszumisten und vielleicht auch den ein oder anderen Schatz wieder zu entdecken. 
Und wer bereits Teile in den angesagten warmen Farben Grau, Caramel und Braun gekauft hat, der sollte mal versuchen bunte Schals und Pullover dazu zu kombinieren, das geht nämlich wirklich wunderbar. 

25.09.2010

Gassi gehen


Broschen aus Leder  ca. 15 x 10 cm   25 Euro


bei diesen anhaltenden Regenfällen möchte man heute keinen Hund vor die Türe jagen, aber es werden auch wieder bessere Tage kommen, und dann könnte man diese hübschen Pudelbroschen aus Leder am Revers befestigen und sie, bei Sonntagsspaziergängen durch Wald und Flur, Gassi führen.

24.09.2010

fein machen für den Abend

























Kleid  195 Euro, Tasche  85 Euro

irgend einen Anlass oder Grund sich fein zu machen haben wir Mädels ja immer, vor allem dann wenn wir uns selbst verwöhnen wollen. Deshalb das feine kleine Schwarze aus Satin, mit einer Stickerei in rose und creme-weiss am Saum und U-boot Ausschnitt; in die Hand gibts die Tasche aus schwarz schimmerndem Material. So kanns losgehen in eine schicke Bar oder ins Restaurant. Das sollten wir alle im Herbst wieder viel öfter tun!

23.09.2010

Grau


























Kleid  185 Euro

Grau ist fast genauso vielseitig wie schwarz, aber einfach etwas heller und  sanfter und steht so den Meisten im Herbst besser, wenn sich die Urlaubsbräune so langsam verabschiedet und Augenringe etc wieder sichtbar werden. Dieses Modell hier ist aus weicher Wolle mit Elasthan, also leicht dehnbar und deshalb sehr angenehm zu tragen. Weil wir oft gefragt werden, wie man diese geraden Kleider kombinieren kann, zeigen wir es hier mal mit einer langen Strickjacke, die leicht oversized getragen werden sollte. Sieht doch sehr schick aus, oder?

22.09.2010

Rosenholz im Herbst

Kleid  185 Euro , Tasche  85 Euro

wir haben ja schon immer ein Faible für diese leicht spiessigen Herrenanzugstoffe, weil sie pflegeleicht sind und gut fallen. Bei dem hier abgebildeten Kleid ist es ein Kammgarn in braun-grau und mit der Stickerei in weiss und rosenholz hat das Kleid aber auch gar nichts mehr mit dem Büromief gemein. Das Teil hat schon deswegen das Zeug zum "Lieblingskleid", weil man tagsüber gut und trotzdem bequem angezogen ist und es abends mit grossem Schmuck schnell noch ein bisschen aufgetunt werden kann. Wer hat, der wählt die Accessoires in Grau- oder anderen Rosenholznuancen, aber schwarz geht auch prima dazu. 

20.09.2010

Muscheltäschchen in schwarz



Kleid  185 Euro, Rock 140 Euro
jede braucht ja dann doch ein schwarzes Kleid, aber auch ein schwarzes Kleid muss nicht unbedingt bitter ernst und streng sein, sondern darf durchaus auch etwas mädchenhaft verspieltes haben. Deshalb gibts die Muscheltäschen, die Ihr vielleicht schon aus einer Sommerserie kennt, im Herbst auf schwarzem Satin. Der Rock ist aus beflocktem Jeansstoff mit Elasthananteil und das Muster erinnert uns irgendwie an die Fifties.

18.09.2010

gezeichnet auf schwarz

Kleid  185 Euro

eine unserer liebsten Kleiderformen derzeit ist ein gerades, lose fallendes Kleid mit überschnittener Schulter und einer Kellerfalte im Rücken. Auch einige unserer Kundinnen schätzen diesen Schnitt sehr, weil er lässig und sehr modern wirkt und niemals einengt. Unser erstes Modell für diesen Herbst ist aus einem schweren BW-Satin mit Elathananteil und ist in senfgelb und cremeweiss bestickt, zudem hat es seitlich eine Eingriffstasche. Mit flachen Schuhen ist das Kleid durchaus alltagstauglich und mit hohen Hacken wird es zu einem eleganten Partydress. 

17.09.2010

big bags am Körper

Kleid  185 Euro,  Rock  140 Euro

weil es bei Herbstspaziergängen ja immer jede Menge zu sammeln gibt oder einfach weil große Taschen an Kleidungsstücken einfach praktisch sind, gibt es ein paar Modelle mit Klappentaschen, die ein wenig überdimensioniert wirken. Aber so werden die Taschen ein eigenständiges Gestaltungselement und es passt auch wirklich allerlei Kram rein. Also praktisch und stylish zugleich...was will Frau mehr!

16.09.2010

Tasche für grosse Shoppingtouren

Tasche  100 Euro

diese sehr geräumige Tasche lässt sich an der Schulter tragen oder auch quer umhängen, wenn die Last mal wieder zu groß wird oder man die Hände frei haben möchte. Und weil man ja in grossen Taschen oft nichts mehr findet, ist aussen eine grosse Klappentasche aufgenäht, die mit Klettverschluss geschlossen wird. Für die ganz wertvollen Dinge, wie Geldbeutel oder Handy, sind in der Tasche noch zwei seperate Innenfächer. Wer da dann keine Ordnung halten kann ist selbst schuld. Die Tasche ist aus hellem Cord, lässt sich aber problemlos waschen und ist so auch für Mädels geeignet, die dazu neigen nicht ohne Flecken durch den Tag zu kommen.

15.09.2010

mocca und camel teil 2

Tasche  85 Euro

in der neuen Serie gibt es natürlich auch schicke bestickte Taschen, die nicht unbedingt mit passendem Kleid getragen werden müssen. Vielmehr möbeln sie als Schmuckstück auch schlichteste Kleidungsstücke auf.

14.09.2010

mocca und camel



Rock  145 Euro, Kleid  185 Euro

warme Brauntöne sind eine gute Alternative zu schwarz und für diesen Winter auch ziemlich hip, wenn man den einschlägigen Modemagazinen glauben darf. Auf jeden Fall werden diese Farben noch schöner, wenn man sie mit anderen Farben kombiniert. In unserer ersten Serie mit Applikationen verwenden wir dazu cremeweiss (weil ein bisschen Licht in der dunklen Jahreszeit nie schaden kann), altrose und taubenblau; und zu guter letzt eine Eingrifftasche in senfgelb. Fertig ist das Bild.

13.09.2010

Umhängetasche in cement










Umhängetasche  85 Euro

die erste neue Farbe für Umhängetaschen ist cementbeige und das liegt nicht daran, daß wir unsere Inspirationen gerade von der Baustelle vor unserer Tür beziehen. Vielmehr ist dies eine dieser sanften Farben, die wir uns als Alternative für das viele Schwarz im Winter gut vorstellen können und auch selber gerne tragen werden. Und um der Farbe noch mehr Softness zu geben, haben wir dieses Modell mit einem lachsrosa Motiv bestickt. 

11.09.2010

die erste Woche

wir gehen ins Wochenende nach unserer ersten Arbeitswoche und können ein wenig die Beine baumeln lassen, während es in unseren Köpfen weiterrattert. Farben, Formen und Materialien schwirren in unseren Gedanken umher und möchten in der nächsten Zeit zu Kleidern und Taschen verarbeitet werden, die dann hoffentlich bei Euch Gefallen finden. Aller Anfang ist schwer, aber nächste Woche gibts hier mehr zu sehen. Versprochen!

09.09.2010

"des Pudels Kern"





























Pudeltaschen aus Schiffspersenning  49 Euro, bestickte Pudelröcke aus BW  130 Euro

es ist für uns selbst immer wieder ein kleines Rätsel, wohin uns die Reise mit unseren Ideen so führt. Am Dienstag hatten wir nicht vor die Arbeitswoche mit Pudeln zu starten, aber wir brauchten ein neues Schaufenster und so ergab Eins das Andere und schwupps: jetzt steht in unserem Schaufenster ein großer limonengrüner Pudel aus Pappe und im Laden haben wir Pudelröcke und Pudeltaschen für schöne Spaziergänge im Herbst. 

08.09.2010

Headerwechsel

die Bade- und Urlaubssaison ist für uns beendet, deshalb gibts für die jetzt beginnende Herbstsaison einen neuen Header. Auch der Herbst hat seine schöne Seiten und beim Waldspaziergang gibt es allerlei zu entdecken. Der wunderschöne rot-weiße Fliegenpilz ist aber nur nett anzusehen, in Euren Kochtöpfen sollte er auf gar keinen Fall landen!

07.09.2010

neuer Termin fürs King the Fu-Konzert

das Konzert von King the Fu, das eigentlich noch vor den Sommerferien stattfinden sollte, aber leider buchstäblich ins Wasser gefallen ist, wird jetzt endlich stattfinden und zwar am kommenden Freitag ab 18 Uhr. Momentan ist unsere Strasse eine Grossbaustelle, aber das soll und wird uns und Euch hoffentlich nicht davon abhalten, draussen am Bauzaun zu stehen und den Jungs zu lauschen und zu applaudieren. Wir freuen uns auf jeden Fall schon sehr drauf und hoffen auf Euer zahlreiches Erscheinen. 
Wer vorab schon mal reinhören will: www.myspace.com/kingthefu

06.09.2010

wir starten in die neue Saison




























wir sind zurückgekehrt aus unserem langen Urlaub und starten somit gut erholt in die Herbstsaison. Das süße Nichtstun ist zuweilen eine wunderbare Muse und so haben wir in dieser Zeit ziemlich viele Ideen gesammelt, die wir in den nächsten Tagen alle in einen grossen Topf werfen, ordentlich durcheinander wirbeln und dann selbst gespannt sind, was wir letztendlich an den Stangen hängen haben werden. Auf jeden Fall haben wir vor, nicht komplett in schwarze Tristesse zu versinken, weil das weder unseren Augen, noch unserem Gemüt allzu gut bekommt in der lichtarmen Jahreszeit. Und in sanften Farben sehen wir fast alle deutlich besser aus, wenn die Urlaubsbräune erst mal ab ist. Das könnt Ihr uns wirklich glauben!